Der Online-Slot Book of Ra zählt bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Spielen in diesem Bereich überhaupt. Das Spiel stammt aus dem Hause Novoline, einem Unternehmen, das schon seit Jahrzehnten auf dem Markt für Spielautomaten aktiv ist. Während diese Geräte noch bis vor wenigen Jahren ausschließlich in Casinos oder Spielhallen zu finden waren, haben sich die Verantwortlichen mittlerweile auch auf das Internet konzentriert. Die große Erfahrung in der Branche merkt man Spielen wie Book of Ra allerdings bereits auf den ersten Blick an. Bei einer Reise in das antike Ägypten darf man hier auf verborgene Schätze hoffen und sicher den einen oder anderen Gewinn erzielen.

© www.casino.com.de

© www.casino.com.de

Wer seine Chancen auf einen kleineren – oder einen etwas größeren – Gewinn bei diesem Slot noch einmal steigern möchte, sollte natürlich die Book of Ra Tricks 2016 kennen. Grundsätzlich lässt sich der Ausgang einer Runde bei einem Spielautomaten im Internet zwar genauso wenig beeinflussen wie im normalen Casino, allerdings kann man mit Hilfe einiger kleiner Tricks und Kniffe dafür sorgen, dass das eigene Guthaben deutlich länger reicht. Auf diese Weise steigert man zugleich die Chancen, einen Gewinn zu erzielen und das Guthaben noch einmal zu vergrößern. Das ist schließlich der wichtigste Grund, aus dem man in einem Casino im Internet aktiv ist.
 
Bonus lässt sich für den Slot nutzen
Die meisten Betreiber von Casinos im Internet bieten Kunden und Interessenten immer wieder tolle Boni an. Dazu zählen Willkommensboni für Neukunden, aber auch Aktionen für die Spieler, die sich bereits vor längerer Zeit registriert haben. In vielen Fällen werden solche Boni in Form von zusätzlichen Gutschriften auf eine Einzahlung auf das eigene Konto im Casino vergeben, darüber hinaus gibt es von Zeit zu Zeit Freispiele, die meist für bestimmte Slots gelten. Beide Varianten lassen sich sehr gut nutzen, wenn man den einen oder anderen zusätzlichen Einsatz bei Book of Ra vornehmen möchte.

Gerade ein Bonus in Form eines zusätzlichen Guthabens gehört zu den Book of Ra Tricks 2016. Für solche Boni gelten normalerweise bestimmte Umsatzbedingungen. Bevor man sich das Geld und die damit erzielten Gewinne auszahlen lassen kann, muss man es also zunächst einige Male im Casino setzen. Dabei zählen nicht alle Einsätze gleich, manche Spiele weisen schließlich einen sehr geringen, andere einen etwas höheren Hausvorteil auf. An den Online-Slots kann man davon ausgehen, dass alle Einsätze zu 100 Prozent auf die Umsatzbedingungen angerechnet werden, deshalb lohnt es sich, mit diesem Geld bei Book of Ra zu spielen. Mit ein wenig Glück kann man so Geld gewinnen bei Book of Ra ohne Einsatz, zumindest ohne sein eigenes Guthaben zu strapazieren.
 
Maximale Einsätze sorgen für maximale Gewinne
Natürlich sollte man auch über die Höhe seiner Einsätze nachdenken. Diese lassen sich bei Book of Ra variieren, allerdings sind die maximalen Gewinne nur dann möglich, wenn man alle Gewinnlinien aktiviert und dabei mit den höchstmöglichen Einsätzen spielt. Während das ein wenig mehr Risiko als der Mindesteinsatz bedeutet, wird man schnell feststellen, dass die höheren Gewinne dafür sorgen, dass man ein deutlich besseres Gefühl hat, wenn wirklich Geld ausgeschüttet wird, schließlich hat man dann keine Gelegenheit verpasst.

Manchen Spielern geht es allerdings nicht so sehr darum, Book of Ra als Gewinnspiel zu betrachten. Sie wollen vor allem ihren Spaß haben und sich unterhalten lassen und vielleicht noch den einen oder anderen Gewinn erzielen. In diesem Fall sind natürlich auch kleinere Einsätze ausreichend, vielleicht sollte man sogar darüber nachdenken, nur in der Demoversion mit einem virtuellen Guthaben zu spielen. Wer sich dann für das echte Book of Ra registrieren möchte, kann das schnell erledigen und nach einer Einzahlung im Casino die ersten richtigen Einsätze vornehmen.