Am Dienstag (15.04.2014) startete und endete die letzte Verkaufsphase der Tickets für die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien. Startschuss für die WM ist der 12. Juni 2014. – Den offiziellen Spielplan findet Ihr hier. – Insgesamt gab es drei Millionen Tickets zu ergattern. Kaum zu glauben – die 126.837 Tickets aus der letzten Phase, waren innerhalb von nur 4 Stunden ausverkauft! In welchem Preissegment die Tickets angeboten wurden und welches das teuerste Ticket war, haben wir für Euch herausgefunden.

Das man mit Fußball viel Geld machen kann, ist zweifelsfrei jedem bewusst. Aber die Tickets zur WM sprengten wohl alle Vorstellungen. Alle Tickets wurden in vier Kategorien eingeteilt. Während die „Kategorie 1“ sich in den besten Bereichen im Stadion befindet, wurde die komplette „Kategorie 4“ mit 400.000 Tickets für die einheimischen Brasilianer reserviert. Die „Kategorien 2 + 3“ liegen zwischen den beiden anderen Kategorien.

Die teuren Tickets
Schauen wir was „Kategorie 1“ so zu bieten hat: Wer eine optimale Sicht auf eines der Spiele erhaschen wollte, muss tief in die Tasche greifen. Allein für das Eröffnungsspiel, durftet Ihr 358 Euro zahlen, das sind knapp vier Euro pro Spielminute. Dahingegen sind die Gruppenspiele ein echtes Schnäppchen. Mit schlappen 126 Euro seid Ihr mit der besten Sicht live dabei. Für das Weltmeisterschafts- Finale musstet Ihr stolze 715 Euro locker machen. Da es sich hierbei um acht Euro pro Spielminute handelt, sollte es wohl besser ein spannendes Endspiel werden ;D .

Die günstigen Tickets
Am günstigsten hatten es dieses Jahr eindeutig die Brasilianer. Für knapp 10 Euro können Studenten, Senioren (ü 60) und Familiensozialhilfe- Empfänger, die Spiele in Brasilien live miterleben. Allerdings nur eines der Gruppenspiele. Internationale Zuschauer haben in der „Kategorie 3“ für spärliche 65 Euro das Vergnügen, jeweils zu einem Gruppenspiel, ihre Lieblingsmannschaft anzufeuern.

Doch welches Ticket ist nun mit Abstand das teuerste der Fußball WM 2014?

Alle Gruppenspiele deiner Lieblingsmannschaft, die komplette KO Runde und schlussendlich das Finale. All das konntet Ihr haben, für sage und schreibe 2.167 Euro (Kategorie 1). Für solch ein „Teamserien Ticket“ würdet Ihr vergleichsweise 25 der offiziellen WM-Bälle bekommen. Somit wären die Männer unter Euch für mindestens 25 Jahre mit Fußbällen und die Frauen mit schätzungsweise 36 Friseurbesuchen versorgt ;D. Mit über 2000 Euro ist dieses Ticket unser absoluter Gewinner.

Konntet Ihr eines der Tickets abgrasen und seid somit im Juni/ Juli auf dem Weg nach Brasilien?