Viel mehr muss man ja jetzt eigentlich nicht sagen. Aber vielleicht doch: Die Frist für die Abgabe einer freiwilligen Steuererklärung für das Jahr 2007 läuft Ende dieses Jahres ab.

Die freiwillige Abgabe betrifft in der Regel Steuerzahler in der Steuerklasse I oder Verheiratete in der Steuerklassenkombination IV/IV. Ist man nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, hat man vier Jahre Zeit, seine Steuererklärung freiwillig einzureichen.

Wer also 2007 viele absetzbare Werbungskosten, Sonderausgaben oder außergewöhnliche Belastungen hatte, sollte sich beeilen, um eine mögliche Steuererstattung einzustreichen.

Wer seine Steuererklärung für das Jahr 2010 noch machen muss, dem empfehlen wir die Online-Steuererklärung Lohnsteuer kompakt. Das ist übrigens auch unser Tipp fürs nächste Jahr, wenn es darum geht, seine Steuern des Jahres 2011 zu erklären.