1. FC Kaiserslautern ist Meister – Fans zahlen nur 54,95 Euro für das neue Trikot!

1998 wurde der 1. FC Kaiserslautern das letzte Mal Meister. Ob der 1. FCK das Rehhagel-Wunder von damals jetzt wiederholen kann? Sieht man sich die Konkurrenz von Bayern München, Werder Bremen oder Schalke 04 an, erscheint die Meisterschaft sehr unwahrscheinlich. In einer Disziplin dürfen sich die roten Teufel vom Betzenberg aber jetzt schon Meister nennen. Die Heimtrikots sind die preiswertesten der Liga. Die Fans zahlen im Online-Shop des Vereins nur 54,95 Euro für das Trikot.
Das kosten die Heimtrikots der Bundesligisten

  1. 1. FC Kaiserslautern 54,95 Euro (Do you football)
  2. SC Freiburg 59 Euro (nike)
  3. FSV Mainz 05 59,90 Euro (kurzarm), 64,90 Euro (langarm) (nike)
  4. St. Pauli 59,95 Euro (Do you football)
  5. Eintracht Frankfurt 59,95 Euro (Jako)
  6. Hannover 96 64,95 Euro (Under Armour)
  7. Borussia Mönchengladbach 64,95 Euro (lotto)
  8. Werder Bremen 69,95 Euro (nike)
  9. 1.FC Köln 69,95 Euro (Reebok)
  10. Borussia Dortmund 69,95 Euro (Kappa)
  11. 1899 Hoffenheim 69,95 Euro (Puma)
  12. VFB Stuttgart 69,95 Euro (Puma)
  13. Bayer 04 Leverkusen 69,90 Euro (adidas)
  14. Hamburger SV 69,95 Euro (adidas)
  15. Bayern München 69,95 Euro(adidas)
  16. VFL Wolfsburg 69,95 Euro (adidas)
  17. Schalke 04 69,95 Euro (adidas)
  18. 1.FC Nürnberg 69,95 Euro (Auswärtstrikot, kein Heimtrikot im Online-Shop) (adidas)

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Preise wurden aus den Online-Shops der Vereine entnommen. Sie gelten für die Größe M. Die Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten, die Versandkosten nicht.

4 Gedanken zu “1. FC Kaiserslautern ist Meister – Fans zahlen nur 54,95 Euro für das neue Trikot!

  1. Wer Geld sparen will sollte sich einfach ein altes Trikot bei eBay kaufen. Die sind dann auch noch gut und kosten vielleicht die Hälfte. Außerdem ist die Frage, ob die Roten Teufel wirklich in solchen Trikots rumlaufen wollen. Ich zumindest würde mit der Werbung nicht durch die Gegend laufen.
    Grüße vom Fußballfan

  2. Pingback: kledy.de

  3. Die Vereine wissen doch, wieviel Kohle sie nehmen können. Und diejenigen die sich das nicht leisten können kaufen sich halt ein altes T-Shirt.

  4. Pingback: Kaiserslautern - Blog - 05 Aug 2010

Schreibe einen Kommentar