Pech gehabt! Der Mindener Arzt wird nicht entschädigt. Sein Verlust hält sich aber in Grenzen. Der Mediziner erhielt bei einem Einkaufsbummel durch das Mindener Stadtzentrum eine „falsche“ 2-Euro-Münze. Der Wert der Rand-Münze aus Südafrika liegt umgerechnet bei 50 Cent. Ob es sich dabei um ein WM-Souvenir handelt ist denkbar – aber reine Spekulation, so die Polizei Minden.

Auf jeden Fall hat die Polizei jetzt wegen Betruges eine Strafanzeige gegen den unbekannten „Wechselgeld-Herausgeber“ erstattet. Ob man diesen aber finden wird? Das ist doch sehr fraglich…

Und damit in Ihrer Geldbörse keine falsche 2-Euro-Münze aus Südafrika landet, sollten Sie sich diese Rand-Münze genau anschauen und einprägen…

Rand-Münze aus Südafrika - Vorderseite

Rand-Münze aus Südafrika - Rückseite

Bildrechte: Polizei NRW

Aus dem GELD kompakt-Archiv:
Frau kaufte mit 1000-Euro-Juxschein ein

Sparda-Bank Hamburg zahlt Zinsen in Goldmünzen aus