Die Deutsche Bahn feiert! Zum Jubiläum „175 Jahre Eisenbahn in Deutschland“ bietet sie ihren Kunden drei ganz besondere Angebote: Das „Jubiläums-Ticket“, den „Jubiläums-Pass“ und den „Jubiläums-Pass 175 Stunden“.

Das Jubiläums-Ticket kostet 35 Euro und ist nur am 17.5 bei der Bahn erhältlich. Mit diesem Ticket können ein oder zwei Personen durch ganz Deutschland in der 2. Klasse fahren. Das Bahnticket ist zuggebunden und die einfache Fahrt muss vom 1. bis zum 30. Juni stattfinden.

Der Jubiläums-Pass kostet 299 Euro und ist einen Monat lang gültig. Bahnkunden, die unter 27 Jahre alt sind, müssen lediglich 246 Euro für den Jubiläums-Pass bezahlen. Der Jubiläums-Pass gilt für Bahnfahrten in der 2. Klasse. Für den City Night Line verlangt die Bahn aber einen Aufpreis. Das Monatsticket können Bahnfahrer ab dem 17.5. kaufen. Möglicher Zeitraum für den Pass: 13. Juni bis 31. August 2010.

Der Jubiläums-Pass 175 Stunden kostet 175 Euro. Die kurze Pass-Variante ist sieben Tage und sieben Stunden für Fahrten in der 2. Klasse deutschlandweit gültig. Bahnfahrer unter 27 Jahre zahlen lediglich 145 Euro für diesen Pass.

Für beide Jubiläums-Pässe gilt: Am 7. Dezember 2010 sind die Pässe auch gültig. An diesem Tag jährt sich die erste Bahnfahrt in Deutschland. Vor 175 Jahren fuhr damals der „Adler“ von Nürnberg nach Fürth.