FIFA WM 2010: REWE verteilt 100 Millionen Fußball-Sammelkarten

REWE und DFB sei Dank! Ab sofort dürfen große und kleine Fans wieder Karten sammeln. In mehr als 3.000 REWE-Märkten startet heute die Sammelkarten-Aktion „Sammeln, spielen, tauschen!“

Insgesamt können die Fans untereinander 25 verschiedene Karten – 23 Spieler, Jogi Löw und Maskottchen Paule – tauschen. Als Bonbon gibt es noch eine Goldkarte, die man gegen einen von 5.000 DFB-Bällen eintauschen kann.

Und wie kommt der Fußballfan an die Sammelkarten? Ganz einfach: Pro 10-Euro-Umsatz gibt es gratis eine Sammelkarte an der Kasse. Für das offizielle DFB-Sammelalbum mit Spielplan, Fanposter und zwei weiteren Sammelkarten muss der Fußballfan 1,99 Euro zahlen.

Während dieser (Werbe)-Sammelkampagne, die bis zum 26. Juni läuft, sollen über eine Million Alben und 100 Millionen Karten unter die REWE-Kundschaft gebracht werden.

Eine Frage bleibt offen: Welche Spieler sind auf den 23 Karten vertreten? Bisher besteht der WM-Kader aus 27 Spielern. Vier Spieler muss Jogi Löw noch streichen…

7 Gedanken zu “FIFA WM 2010: REWE verteilt 100 Millionen Fußball-Sammelkarten

  1. Pingback: kledy.de

  2. Pingback: Tweets die FIFA WM 2010: REWE verteilt 100 Millionen Fußball-Sammelkarten - GELD kompakt erwähnt -- Topsy.com

  3. Eine Karte habe ich schon 🙂
    Leider ist es nicht die goldene, aber immerhin nicht Jogi Löw 🙂

  4. Schade das Franz Beckenbauer nicht auf einer Sammelkarte vertreten ist. Der ist doch überall, wo ein Nationalspieler gegen den Ball tritt.

Schreibe einen Kommentar