Der ADAC hat sage und schreibe 2,04 Millionen Pannenberichte der „Gelben Engel“ aus dem Jahr 2009 ausgewertet. Heraus kam eine Pannenstatistik, die zeigt, wo die größten Probleme der Autos liegen: Die Fahrzeugelektrik ist die häufigste Pannenursache 2009! Mit 40,8 Prozent aller Pannen führt die Elektronik die Statistik vor der Zünd- und Einspritzanlage an.

ADAC: Pannenursachen 2009

ADAC: Pannenursachen 2009

Bei der Zuverlässigkeit schnitten die Autos mit dem Stern besonders gut ab: Mercedes gewann drei von acht Fahrzeugklassen. Ebenfalls zuverlässig sind demnach BMW und Citroën, sie gewannen jeweils in zwei Fahrzeugklassen.

Pannenstatistik-2009-ADAC
P.S. Zur Vergrößerung bitte auf das Foto klicken!