Stuttgarter tanken super günstig…

Für die Autofahrer der baden-württembergischen Landeshauptstadt hat der ADAC eine gute Nachricht. Im Preisvergleich zu Bielefelder Autofahrern (ob es Bielefeld gibt oder nicht, sei mal dahingestellt) zahlen Stuttgarter für eine 50 Liter Diesel-Tankfüllung 3,15 Euro weniger.

In Stuttgart muss der Autofahrer im Durchschnitt an der Tankstelle nur 1,411 Euro für einen Liter Superbenzin bezahlen. Auch beim Diesel führt Stuttgart die Preistabelle des ADAC mit 1,206 Euro pro Liter an.

Insgesamt hat der Automobilklub die Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten verglichen. Unser Rat: Bevor Sie den Tank füllen, vergleichen sie vor Ort den Preis mit mehreren Tankstellen. Oder was noch besser ist: Benutzen Sie in den Großstädten bitte gleich Bus, Bahn oder Fahrrad. Damit sparen Sie nicht nur Kosten für Sprit und Parkplatz, sondern sorgen gleichzeitig für eine gesündere Luft.

ADAC-Kraftstoffpreis-Vergleich im Überblick

ADAC Spritkosten-Vergleich
ADAC Spritkosten-Vergleich

4 Gedanken zu “Stuttgarter tanken super günstig…

  1. Meinetwegen kann der Sprit noch teurer werden. Die Automobilindustrie könnte schon seit Jahren bessere, das heißt spritarme Autos bauen. Das will sie aber nicht.

  2. Hallo Radler! Was soll der Blödsinn denn? Wenn das Benzin noch teurer wird, dann werden auch die Lebensmittel, Warent etc. alles teurer. Schließlich werden auch LKWs mit Diesel „gefüttert“.

  3. Oder zieht euch gute Sommerreifen mit Leichtlaufeigenschafte 🙂
    Sprit kann wegen mit auch anziehen, da ich in der Regel nur einen Tank im Monat brauche. Im Sommer sogar weniger da ich hier günstig mit dem Rad in die Arbeit komme

Schreibe einen Kommentar