Die Deutsche Bahn bietet ihren Kunden wieder ein ganz besonderes Ticket an: Das Oster-Spezial-Ticket. An Ostern kann man sich das 22-Euro-Ticket via Internet (www.bahn.de) oder Handy (m.bahn.de) sichern.

Anders als bei den günstigen Lidl- oder Tchibo-Bahntickets bindet man sich beim Kauf auf eine ganz bestimmte Zugfahrt. Diese Fahrt muss innerhalb des Zeitraumes vom 12. April bis 26. April 2010 sein. Ja, Sie haben richtig gelesen. Für Fahrten an Ostern gilt das Oster-Spezial-Angebot nicht! Ist doch logisch, oder?

Mit dem Oster-Spezial Ticket kann man durch ganz Deutschland reisen. Es gilt für eine einfache 2. Klasse-Fahrt mit dem Intercity oder ICE. Selbstverständlich ist Umtausch oder Erstattung ausgeschlossen. Auch ist fraglich, wie lange der Vorrat der Oster-Spezial-Tickets reicht…

Was meinen Sie: Handelt es sich bei dem Oster-Spezial der Deutschen Bahn um ein tolles Osterei oder um ein faules Ei?