An niedrige Zinsen für Tagesgeld- und Festgeldkunden hat man sich gewöhnt. Die Zeiten der hohen Zinsen sind schon längst vorbei. Doch sollten sich Tagesgeldanleger mit einem Zinssatz von 0,00 Prozent Zinsen begnügen? Diesen spektakulären Null-Prozent-Zins bietet derzeit die Volksbank Bonn Rhein-Sieg auf ihrer Internetseite an. Zugegegeben: Diesen Zero-Zinssatz gibt es erst ab einen Anlagebetrag von über 100.000 Euro, doch verwunderlich ist die Angebot schon.

Immerhin verspricht die Volksbank den Kunden ab diesem Betrag „attraktive Alternativangebote“. Auch bei den niedrigen Anlagebeträgen zählt das CashDirekt-Tagesgeldkonto nicht zu den Topangeboten, wie die nachfolgende Zinsstaffelung zeigt.

Anlagebetrag Zinssatz
bis 2.500 Euro 0,25 Prozent
ab 2.500 Euro 0,30 Prozent
ab 5.000 Euro 0,40 Prozent
ab 10.000 Euro 0,50 Prozent
ab 20.000 Euro 0,70 Prozent
ab 100.000 Euro 0,00 Prozent

Stand 17. März 2010

Linktipps: Tagesgeld Rechner und Selbstanzeige zum Ausfüllen