Der neue Name der Citibank Deutschland ist schon seit längerer Zeit bekannt: Sie heißt künftig TARGOBANK. Zur Namensänderung gibt es gleich drei Willkommensprodukte: Das Willkommens-Festgeld mit garantierten 3 Prozent pro Jahr, den Willkommens-Kredit mit 4-fach Schutz zum Festzins von 5,99 Prozent pro Jahr und das kostenlose Aktiv-Konto mit Wunschkontonummer.

Das hört sich doch gut an, aber was steckt hinter diesen drei Produkten?

Willkommensfestgeld von 3 Prozent pro Jahr?

Die 3,00 Prozent Zinsen gibt es für eine sechsmonatige Festgeldanlage und bis zu einer Anlagesumme von 25.000 Euro. Der Zins wird monatlich gutgeschrieben. Die Kontoführung und Kontoeröffnung sind für den Anleger kostenlos. Zudem unterliegt das angelegte Geld der gesetzlichen Einlagensicherung. Derzeit liegt diese in Deutschland bei 50.000 Euro. Die Targobank gehört zudem dem  Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB) an.

Willkommenskredit mit 4-fach Schutz zum Festzins von 5,99 Prozent pro Jahr

4-fach Schutz? Was heißt das für den Kreditnehmer? Laut TARGOBANK: „Erstens eine zertifizierte Beratung. Zweitens werden die Raten und die Laufzeit des Kredits den jeweiligen Kundenbedürfnissen angepasst. Drittens kann der Kunde dank der Bestpreis-Garantie den Kredit innerhalb von vier Wochen kostenlos zurückgeben, wenn er ein besseres Angebot erhält. Viertens bietet ein optionales Sicherheitspaket individuelle Lösungen zur Kreditrückzahlung in unvorhergesehenen Lebenssituationen, beispielsweise bei Berufsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit des Kunden.“ Die maximale Kredithöhe liegt beim Willkommenskredit bei 5.000 Euro. Das Kreditangebot gilt bis zum 30. April 2010.

1234567890? Kostenloses Aktiv-Konto mit Wunschkontonummer

Sie wollen eine Kontonummer, die sie sich merken können? Kein Problem. Die TARGOBANK bietet ihr Aktiv-Konto mit Wunschkontonummer an. Die ersten drei Ziffern vergibt die TARGOBANK, die restlichen sieben Ziffern kann der „Aktiv“-Kunde selber auswählen. Zum Aktiv-Konto: Kostenlos ist es ab einem monatlichen Zahlungseingang von 600 Euro. Wer einen geringeren Zahlungseingang hat, zahlt für die Kontoführung 4,90 Euro pro Monat. Deutschlandweite Überweisungen und Daueraufträge können ohne zusätzliche Gebühren online, telefonisch oder an den Selbstbedienungsterminals der TARGOBANK ausgeführt werden. Auch kostenlos ist der SMS-Kontoticker, der per E-Mail oder SMS über die wichtigsten Kontobewegungen informiert.