Das iPad ist da! Die Spannung war groß. Seit Monaten haben Technikfreaks und i-Fans auf das neue Produkt aus dem Hause Apple gewartet. Jetzt wurde das Geheimnis endlich vom Apple-Chef höchstpersönlich gelüftet. Steve Jobs hat das Produkt im Rahmen einer medialen Supershow heute in San Franzisco vorgestellt.

Das iPad!

Daten zum neuen Apple-Produkt:

Das „revolutionäre Gerät“ fürs Surfen, Lesen von E-Books, Fotos und Videos anschauen, Musikhören und und und wiegt nur 680 Gramm (1,5 Pfund). Der iPad-Bildschirm hat einen Durchmesser von  25 Zentimeter (9,7 Inch). Das neue Gerät ist 1, 35 Zentimeter dünn! Die Batterielaufzeit liegt bei zehn Stunden. Ab Ende März 2009 wird das iPad ab 499 US-Dollar erhältlich sein. MehrInfos gibt es unter apple.com/ipad.

Doch kann das neue Apple-Produkt die Welt revolutionieren? Wird es so erfolgreich wie das iPhone oder erweist es sich als Ladenhüter?

GELD kompakt ist gespannt und fragt seine Leser: Wird das iPad ein Verkaufsschlager oder ein Ladenhüter?

Stimmen Sie ab!

Die GELD kompakt zum iPad-Umfrage:

Das neue iPad wird ein

1) Verkaufsschlager

2) Ladenhüter