Fußball und Weihnachten: Die Adventskalender der Bundesliga-Vereine im Preisvergleich

Sie sind Fußballfan und lieben Schokolade? Kein Problem! Passend zur Adventszeit bieten die Bundesliga-Vereine den treuesten Anhängern einen Adventskalender mit mehr oder weniger kleinen Schokoladenstückchen an. GELD kompakt hat sich die Kalender angeschaut und siehe da: Es gibt ein paar kleine, aber feine Unterschiede bei Preis, Leistung und Aussehen.

Werder Adventskalender

Update: Der „große“ SV Werder-Adventskalender kostet 13,99 Euro
Copyright: SV Werder Bremen – Linktipp: Werder – Fanshop

Werder Bremen Adventskalender
Die „kleine“ Variante kostet 3,99 Euro im Online-Shop der Grün-Weißen.

So dürfen sich die Mainzer Fußballfans über einen „Bauarbeiter“-Weihnachtsmann freuen. Vermutlich 2010 kann der selbsternannte Karnevals- oder besser Fastnachtsverein in der neuen Coface-Arena spielen.

fsv-mainz-adventskalender 2009_10

Copyright: 1.FSV Mainz 05 – Linktipp:  Fanshop des 1. FSV Mainz 05

Der FC Bayern-Fan erhält zum Kalender auch Autogrammkarten der aktuellen Spieler. Im FC Bayern-Online-Shop kostet der Kalender 11,95 Euro. Linktipp: FC Bayern München

FC Bayern München

Copyright: FC Bayern München

VFL Wolfsburg - Adventskalener 2009
Copyright: VFL Wolfsburg – Linktipp: Online-Shop der Wölfe aus Wolfsburg

Borussia Mönchengladbach Adventskalender 2009

Borussia Mönchengladbach - Adventskalender 2009 für 3.99 Euro

Copyright: Borussia Mönchengladbach – Linktipp: Homepage von Borussia Mönchengladbach
Adventskalender 2009 - Frohe Weihnachten - Hertha BSC Berlin

Copyright: Hertha BSC Berlin – Linktipp: Homepage von Hertha BSC Berlin

Die Adventskalender-Bundesliga-Preistabelle 2009!
(Preise aus den offiziellen Online-Shops der Bundesliga-Vereine)
Update: 27.Oktober 2009


1. SV Werder Bremen 13.99 Euro. Die kleine Variante kostet 3.99 Euro.
1. Borussia Mönchengladbach 13.99 Euro. Die kleine Variante kostet auch 3.99 Euro.
3. Schalke 04 13.95 Euro. Die kleine Variante kostet 3.95 Euro.
4. FC Bayern München 11.95 Euro
5. Hertha BSC Berlin 9,95 Euro. Die kleine Variante kostet 3.49 Euro.
6. Hamburger SV 3.99 Euro
6. 1. FC Nürnberg 3.99 Euro
6. 1. FC Köln 3.99 Euro
6. Hannover 96 – 3.96 Euro
10. VFL Bochum – 3.95 Euro
10. Eintracht Frankfurt 3.95 Euro
10. VFB Stuttgart 3.95 Euro
10. FSV Mainz 05 3.95 Euro
10. VFL Wolfsburg 3.95 Euro
10. Borussia Dortmund 3.95 Euro
16. Bayer Leverkusen 3.90 Euro
17. SC Freiburg 2.80 Euro (Verkauf bei den Heimspielen gegen Hoffenheim und SV Werder)

Noch nicht in der Wertung:
1899 Hoffenheim – Den Adventskalender gibt es ab Anfang November

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr

VFL Bochum-Adventskalender 2009

Copyright: VFL Bochum- Linktipp: Online-Shop von VFL Bochum

Bayer Leverkusen - Adventskalender 2009

Copyright: Bayer Leverkusen – Linktipp: Online-Shop von Bayer Leverkusen

25 Gedanken zu “Fußball und Weihnachten: Die Adventskalender der Bundesliga-Vereine im Preisvergleich

  1. Für den Preis ist das schon ok. Auch wenn da wohl nicht so viel Schokolade drin sein wird. Hauptsache: Werder wird Meister!

  2. Das ist ja wohl ein Scherz! Der Mainzer Kalender sieht ja wohl nicht aus. Da finde ich den von Bayer04-Leverkusen viel besser.

  3. Jetzt mal ehrlich. Die Idee mit den Autogrammkarten ist doch super. Schließlich sind solche Adventskalender etwas für Kinder und wenn es dazu noch Autogrammkarten gibt – umso besser.

  4. Hallo! Es ist nur die Frage, ob nicht schon wieder die Spieler hinter den Türen verwechselt werden. Vor zwei oder drei Jahren waren ja Werder-Spieler hinter den Türen des FC Schalke04-Adventskalender. Vermutlich wird das aber wohl nicht mehr passieren.

  5. Haben Sie bitte einen Link für Hertha BSC Berlins Adventskalender, sodass ich diesen Kalender gleich online bestellen könnte?

    Schöne Grüße
    Eva

  6. Was macht der Bauarbeiter, quatsch der Weihnachtsmann da? Mußt der jetzt auch Nebenbei noch Geld verdienen? Fragen über Fragen

  7. Eigentlich müssten auf der Bayarena ja zwei Sterne leuchten. Die werden doch immer nur zweiter in der liga oder vize im pokal.

  8. Auch am Ende der Saison wird Werder Bremen Meister sein! Und wie es aussieht lohnt sich auch das Geld für den Adventskalender der Grün-Weißen!
    b.

  9. Hmm… soweit ich weiß sieht der Adventskalender von Borussia Mönchengladbach (leider) anders aus.
    Schade, der Entwurf hier gefällt mir besser.

  10. Blödsinn. Hertha steigt mit sicherheit nicht ab. Der Funkel wird es schon noch schaffen. Immerhin hat er noch Zeit genug.

Schreibe einen Kommentar