Eines vorweg: Das ist keine schlechte Nachricht für die Kunden der Allianz Bank. Sie können weiterhin mit ihrer Bankkarte an den Cash-Group-Automaten kostenlos Bargeld abheben. Die schlechte Nachricht trifft die Allianz Bank.

Glaubt man der neuen Ausgabe des manager magazin geht es um mehr aus 20 Millionen Euro pro Jahr! So viel Geld muss die Allianz Bank anscheinend an die Cash-Group-Institute zahlen.

Der einfache Grund für diese außergewöhnliche Zahlung: Die Allianz Bank ist gar kein Mitglied des Bankenbündnisses! Vorsicht Wiederholung: Die Allianz Bank ist gar kein Mitglied des Bankenbündnisses.

Das muss man nicht verstehen. Ist aber so. Laut manager magazin muss die Bank den Cash-Group-Instituten deshalb „marktübliche“ Gebühren erstatten. Also liebe Allianz Bankkunden. Wenn ihr Bankberater mal nicht nett war, dann heben sie doch mal öfters Bargeld ab…