Wie viele Menschen leben Bundesrepublik Deutschland? Wer es ganz genau wissen möchte, schaut ins aktuelle Jahrbuch 2009 des Statistischen Bundesamtes! Rund 82.002.000 Menschen zählten die Statistiker am 31. Dezember 2007.

Und wie viele Girokonten gibt es hierzulande? Mehr oder weniger? Mehr! In Deutschland gibt es in etwa 93 Millionen Girokonten – davon werden bereits 40 Millionen Konten online geführt.

15,2 Millionen davon sind private Banken, gefolgt von 13,8 Millionen Online-Konten der Landesbanken und Sparkassen. An dritter Stelle sind mit 10,3 Millionen Kreditgenossenschaften und Genossenschaftliche Zentralbanken platziert.

Und wer nutzt Online-Banking wofür? Die Antwort überrascht nicht: Junge Menschen, die schnell ihre Kontoumsätze abfragen oder Überweisungen tätigen wollen.

online_banken

Quelle: Bundesverband deutscher Banken