Jetzt ist Schluss mit lustig. Nach unseren Sommerloch-Umfragen wird es jetzt ernst! Schließlich steht die Bundestagswahl vor der Tür. Statt Spenden, Banknoten und Münzen geht es jetzt um die Mehrwertsteuer. Wird sie zum 1. Januar 2010 wieder erhöht? Zur Erinnerung: Im letzten Wahlkampf wollte die Union die Mehrwertsteuer um zwei Prozent erhöhen. Die Sozialdemokraten wollten sie bei 16 Prozent belassen.

Nach der Wahl kam es für Verbraucher dann doch anders. Die Große Koalition erhöhte die Steuer gleich um drei Prozent, auf 19 Prozent. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist das nicht unbedingt hoch. In Dänemark und Schweden liegt die Mehrwertsteuer bei 25 Prozent! Auch in Belgien, Bulgarien, Finnland, Irland, Italien, Österreich, Polen, Portugal und und und liegt die Mehrwertsteuer bei 20 oder mehr Prozent.

Wird die zukünftige Regierung die Mehrwertsteuer zum 1. Januar 2010 erhöhen?

1) Ja. Die MwSt. steigt auf 20 Prozent!
2) Ja. Die MwSt. steigt auf mindestens 21 Prozent!
3) Nein. Die MwSt. bleibt bei 19 Prozent!
4) Im Gegenteil: Die Regierung senkt die MwSt.!