1-Cent und 2-Cent-Münzen abschaffen? GELD kompakt startet Umfrage!

Die Deutschen lieben ihr Bargeld! Das belegt eine aktuelle Studie der Bundesbank. Ist das aber die ganze Wahrheit? GELD kompakt will es wissen und startet eine Umfrage.

Sollen die 1- und 2-Cent-Münzen abgeschafft werden?

a) Nein – Die Preise würden sonst steigen.
b) Ja – Die kleinen Münzen sind vollkommen überflüssig.
c) Egal – Das interessiert mich nicht die Bohne, nicht den Cent

6 Gedanken zu “1-Cent und 2-Cent-Münzen abschaffen? GELD kompakt startet Umfrage!

  1. Na ja diese Diskussionen wurden ja immer schon von Zeit zu Zeit geführt.
    Ob das eine typische „Sommerlochaktion ist?
    Aber egal, was die Meinung des Verbrauchers ist – diese Münzen werden mit Sicherheit niemals abgeschafft da es gegebn die Interessen des Handels ist.
    Pries von z.b. 0,79 Euro müssten auf 0,78 oder gar 0,75 abgesenkt werden – und das ist bei den extremen Preiskämpfen mit minimalen Handelsspannen wahrscheinlich gar nicht gewünscht. Dass da Preise dann aben auf 0,80 gesetzt werden ist psychologisch auch nicht gewünscht.
    Also so wie ich das sehe werden die Cent Münzen bleiben und weiterhin die Geldbörsen schwer machen.

  2. Sommerloch hin, Sommerloch her.
    Mich nerven die 1- und 2-Centmünzen. Und ich bezahle so gut wie nie mit den Mini-Münzen.
    Es fragt sich auch, ob sich die Münzen überhaupt lohnen?
    Vielleicht sollte man sie einschmelzen und dann verkaufen?
    Wahrscheinlich sind die dann noch mehr Wert???
    mfg DJK

  3. Ich finde wir sollten endlich die 0,1-Centmünze einführen, damit ich mein Wechselgeld an der Tankstelle bekommen, wenn ich nur einen Liter tanken möchte 😉

Schreibe einen Kommentar