„Über Geld spricht man nicht“ heißt bekanntlich eine alte Redensweise. Sie trifft aber auch heute noch den Punkt. Laut einer aktuellen Forsa-Studie redet nur jeder 25ste mit seinen Freunden und Kollegen über seine Finanzen. Die Studie, im Auftrag der comdirect bank, offenbart aber weitaus traurigere Erkenntnisse. So ist die Bedeutung von den Begriffen Rezession (29 Prozent) und Inflation (26 Prozent) vielen Deutschen unbekannt…

Dennoch: Unter zu wenig Selbstbewusstsein leiden die Deutschen nicht. Rund die Hälfte der 1.060 Personen zwischen 18 und 65 Jahren schätzt ihre Finanzkenntnisse als „sehr gut oder eher gut ein“…

Studie: Deutsche reden nichts übers Geld