Jetzt erwischt es auch die Kunden der Deutschen Kreditbank. Die DKB reagiert auf die Zinssenkung der Europäischen Zentralbank und passt ihre Zinsen an. Statt 3,8 Prozent erhalten DKB-Cashkunden noch 2,55 Prozent. Der neue Zins gilt ab dem 1. April 2009.
Das DKB-Cash ist eine Kombination aus kostenlosem Internetkonto und Tagesgeldkonto. Den zukünftigen Zinssatz von 2,55 Prozent bekommt der Sparer für das Guthaben auf der DKB-VISA-Card. Den Zins erhält man dort ab dem ersten Euro. Für das Guthaben auf dem einfachen Internetkonto gibt es derzeit noch einen Zins von 0,5 Prozent.

Das Produkt DKB-Cash gehört zu den besten Angeboten im Bereich Girokonten. Denn für das kostenlose DKB-Cash verlangt die Deutsche Kreditbank keine Mindesteinlage. Bei den kostenlosen Angeboten der Postbank oder der Commerzbank sieht das bekanntlich anders aus.

Ein weiterer Vorteil: Mit der DKB-VISA-Card kann der Kunde weltweit an Geldautomaten kostenlos Geld abheben. Mehr Informationen zum DKB-Konto unter www.dkb.de.