Tagesgeld: norisbank senkt Zinsen

Die Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank auf 1,5 Prozent wirkt sich immer mehr auf Tagesgeldanleger aus. Heute senkte die norisbank die Zinsen für ihr Top3-Zinskonto von 3,0 Prozent auf 2,6 Prozent. Ob die Deutsche Bank-Tochter mit dem neuen Angebot Kunden gewinnen kann? Abwarten. Bis dato bieten andere Banken einen weitaus höheren Zins. Ein paar Beispiele gefällig?

Heute senkte die norisbank die Zinsen für ihr Top3-Zinskonto von 3,0 Prozent auf 2,6 Prozent. Ob die Deutsche Bank-Tochter mit dem neuen Angebot Kunden gewinnen kann?

Die niederländische Credit Europe Bank und die brittische Bank of Scotland bieten jeweils 4,5 Prozent Zinsen für Tagesgeld. Bei der Volkswagen Bank, die ING-Diba und die GarantiBank sind es immerhin noch 4,0 Prozent. Mit 3,8 Prozent Zinsen liegen auch die Deutsche Kreditbank und Netbank weit vor den 2,6 Prozent Zinsen der norisbank.

3 Gedanken zu “Tagesgeld: norisbank senkt Zinsen

  1. 2,6 Prozent und die norisbank nennt ihr konto immer noch top3-zinskonto? andere banken bieten doch viel mehr zinsen….

  2. Bin dort seit über einem Jahr Kunde und bis Ende letzten Jahres auch durchgehend zufrieden damit. Norisbank hat seit über einem Monat Anfrage nicht beantwortet, wie sie dazu kommen Verhalten, Berechnungsmethode (erst aktuell, dann dreimonatsweise, nun Zwölfmonatsdurchschnitt) und Vergleichsmenge (erst 75 größte Banken, dann 30 größte Tagesgeldanbieter, nun 10 größte Tagesgeldanbieter) eigenmächtig innerhalb des Garantiezeitraums (30.03.2009) zu verändern. Hab‘ nun nochmal geschrieben. Werde natürlich wechseln angesichts solcher xxx (Das Wort wurde von der GELD kompakt-Redaktion entfernt). Überlege nun, ob und wie man die dazu bekommen kann, sich an den Vertrag zu halten.

  3. Naja, ist wie bei allen anderen „Großunternehmen“. Die denken sich, Sie kommen mit Ihren kleinen Betrügereien durch. Der „dumme“ Kunde wird schon schlucken, soll sich wegen seiner mickrigen Kröten nicht aufregen und die Klappe halten. Und solange sich keiner bei einer Verbraucherzentrale oder der Stiftung Warentest beschwert, kommen sie damit auch durch. Leider!

    Zum Glück hab ich mein Konto bei der Norisbank schon vor einem Jahr gekündigt 😉

Schreibe einen Kommentar