Top3-Zinskonto: norisbank senkt Tagesgeldzinsen auf 3,15 Prozent

Bloggen bei GELD kompakt Hellseher? Zum Tagesgeldangebot der norisbank schrieb Torsten Elsner Anfang des Jahres: “Mal sehen, wann es die nächste Änderung gibt; mein Tipp: Ein neuer Aktionszins ab Anfang Februar.” Aus verlässlichen Kreisen erfuhren wir, dass die norisbank ab morgen die Zinsen für ihr Top3-Zinskonto, so der Name des norisbank-Tagesgeldkontos, mit nur noch 3,15 Prozent Zinsen anbietet.

Zwar war die Zinssenkung zu erwarten, dass sie aber gleich so stark ausfallen würde… Damit konnte man nicht rechnen. Eine Zinssenkung von 3,75 Prozent auf 3,15 Prozent überrascht schon. Für Neukunden der norisbank wird der 3,15prozentige Zins bis Ende Juni 2009 garantiert. Ach ja: Die Zinsen zahlt die Deutsche Bank-Tochter norisbank viermal pro Jahr. Andere Banken, wie die Volkswagen Bank, überweisen die Zinsen monatlich. Derzeit bietet die VW Bank vier Prozent…

2 Gedanken zu “Top3-Zinskonto: norisbank senkt Tagesgeldzinsen auf 3,15 Prozent

  1. ich finde, dass 3,00 plus x prozent zinsen nicht so schlecht sind. der zinssatz der ezb ist ja auf 2,00 prozent und die tagesanleihe des bundes liegt noch darunter. ich finde die 3 prozent ok, nicht mehr nicht weniger.

  2. alles was über drei prozent zinsen bringt ist nicht so schlecht. auf meine girokonto gibt es null…und meine bank bietet mir nicht einmal ein tagesgeldkonto an….

Schreibe einen Kommentar