Wollen Sie Bargeld abheben? Dann kaufen Sie doch im Penny- oder REWE-Markt ein. In mehr als 4.500 Märkten der REWE Group kann der Kunde nicht nur mit seiner EC-Karte bezahlen, sie oder er darf jetzt auch gleich Bargeld mitnehmen… Bis zu 200 Euro zahlt die nette Kassiererin aus.

Voraussetzung für den neuen Service: Der Einkaufswert im REWE-Markt muss bei mindestens 20 Euro liegen. Im Penny-Markt sind es 25 Euro. Ein Unterschied von fünf Euro? Wieso? Beide Ketten gehören ja bekanntlich zur REWE-Group…

Trotzdem: Der Bargeld-Service ist in der Tat kundenfreundlich. Wer spart sich nicht gern den Gang zum Geldautomaten oder zur Bank? Kurzum: Wir leben nicht mehr in einer Service-Wüste… Und bald benötigen wir auch keine Geldautomaten und Bankfilialen mehr… Banker haben ja nicht gerade einen guten Ruf zu verlieren…

Ganz neu ist das Serviceangebot im Supermarkt nicht. Bereits seit 2003 konnten die Kunden in 1.600 REWE-Märkten Bargeld abheben, allerdings nur bis zu 100 Euro.