Die wochenlange Zitterpartie für deutsche Kaupthing-Kunden hat ein Ende. Bereits letzte Woche kündigte das Bundesministerium der Finanzen ein Hilfsprogramm des IWF für Island an, Geld kompakt berichtete. Doch erst jetzt ist es amtlich: Die deutschen Kaupthing-Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Der IWF gewährt Island einen Kredit, um die Zahlungsfähigkeit Islands wiederherzustellen und seinen Verpflichtungen gegenüber isländischen und nicht-isländischen Kunden der Kaupthing Bank nachzukommen.

In einer aktuellen Meldung des Bundesministeriums der Finanzen heißt es hierzu:

„Gemeinsam mit den Niederlanden und Großbritannien wird die Bundesregierung Island mit einem Kredit unterstützen, damit es seinen finanziellen Verpflichtungen aus der isländischen Einlagensicherung erfüllen kann. Die deutschen Kunden werden ihre Einlagen vollständig zurückerhalten.“