Kauf Dir was Schönes! – Models als Geldanlage

Tagesgeld? Aktien? Sparbuch? – Nein, Models sind die neue Form der Geldanlage! Jeder, der ein paar Euro oder Dollar zu viel hat, kann sein Geld ab sofort in ein Model investieren – und hoffen, dass sie es bis ganz nach oben schafft.

Auf der Webseite der Beauty Holding finden investierfreudige Menschen viele Models, in die sie investieren können. Wenn ein Mädchen den Status eines „Golden Beauty“ erreicht hat, sind 10.000 Dollar an Sponsorengelder in ihren Fonds geflossen. Mit dem Geld fliegt das Model für Foto-Shootings nach Paris oder Rom.

Als Investor dieser Models muss man nur noch hoffen, dass es gaaaanz schnell berühmt wird und viel Geld verdient. Denn nur so kann man auch eine entsprechende Rendite bekommen. Und das Model sollte sich mit Geld verdienen beeilen. Denn der Investor bekommt nur ein Jahr lang entsprechende Anteile der Einnahmen des Models. Während dieses Jahres agiert die Beauty Holding als Manager.

[imagebrowser=26]

4 Gedanken zu “Kauf Dir was Schönes! – Models als Geldanlage

  1. Das ist doch mal eine richtig schöne Geldanlage. Da ist es ja fast schon egal, ob man sein Geld verliert oder gewinnt 🙂

  2. Ist doch wohl eher ein Marketing-Gag…. Aber vielleicht hat man ja die nächste Claudia Schiffer als „Geldanlage“…. So schlechte Aussichten sind das ja dann wirklich nicht ….

  3. also ich find das schon ein bisschen merkwürdig, sein Geld in solche Äußerlichkeiten zu investieren. DAs ist ja was anderes als Sportler-Sponsoring. Da ist ja der Erfolg an der sportlichen Leistung festzustellen. Aber so ein Modell-leben ist ja an sich schon eine harte Sache. die Konkurrenz ist riesig und das Geschäft ist gnadenlos. Setzt man die armen Dinger dann vielleicht noch mehr unter Druck mit so einem Sponsoring? Die hungern sich doch so schon häufig zu Tode… Ich weiß nicht….

Schreibe einen Kommentar