Und wieder gibt es ein neues Tagesgeld-Angebot mit attraktiven Zinsen, diesmal heißt das großzügige Institut GE Money Bank.

Nachdem die Bank bereits im Mai das TagesgeldFlex-Konto mit 5% auf den Markt brachte, legt sie jetzt mit dem Nachfolger TagesgeldFlex Plus noch 0,5% Zinsen oben drauf.

Die Sonderverzinsung von 5,5% gilt allerdings nur bis zum 1. Mai 2009, danach werden die Zinsen laufend an den Leitzins der EZB angepasst, der derzeit bei 3,75% liegt.

Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Jahresende, die Kontoführung und –eröffnung ist kostenlos.

Und das wichtigste zum Schluss: Die GE Money Bank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. angeschlossen, somit sind Einlagen zu einer Höhe von 57,9 Millionen gesichert.