Millionair Fair München

(Quelle: obs/GMG Deutschland GmbH)

Sind Sie auch kein Millionär? Macht nichts! Ist nicht so schlimm! Geld allein macht bekanntlich nicht glücklich. Es beruhigt nur die Nerven. Als Millionär oder Milliardär hat man es ja nicht so einfach. Man muss sich um sein Geld, seine Aktien oder seinen Fußballclub kümmern. Zudem kann hinter jedem Baum ein Paparazzi oder eine Geliebte lauern. Wer weiß? Ok, die Bild-Zeitung weiß es. Wie fühlt sich ein solches Leben in Saus und Braus an?

Einen Einblick in die glitzernde Glamourwelt kann jeder Otto-Normalverbraucher in München in der Halle A 6 vom 16. bis 19 Oktober erhaschen. Auf dem Münchner Messegelände findet nämlich die weltgrößte Luxusmesse statt. Die Veranstalter der „Millionaire Fair„, die GMG Deutschland GmbH und die Girjrath Media Group, erwarten rund 20.000 Besucher während der viertägigen Messe.

Auf den 16.000 Quadratmetern erwartet den Otto-Normalverbraucher nur „das Beste vom Besten“ von rund einhundert Unternehmen. Edelkarossen, à la Aston Martin, Maserati, Lamborghini und Ferrari, Luxusyachten, Juwelen und vieles mehr werden die neidischen Augen der Besucher zum Leuchten bringen. Wer also einmal in die Welt der Millionäre eintauchen will, der muss dafür nur 39 Euro auf den Tisch legen…

(Quelle: obs/GMG Deutschland GmbH)