Geht bei Aldi wirklich die Post ab? Medienberichten zufolge will die Deutsche Post ihre Packstationen aldisieren. Sprich: Wo ein Aldi ist, da steht vielleicht auch eine Paketstation der Deutschen Post!

Laut spiegel.de sollen in den nächsten Wochen und Monaten mehrere hundert der rund um die Uhr zugänglichen Selbstbedienungsstationen an ausgesuchten Aldi-Standorten installiert werden. Für uns Postkunden hört sich so etwas doch gar nicht so schlecht an, oder? Begeisterungsstürme bei Post-Konkurrenz gab es sicherlich nicht. Im Gegenteil!

Es ist nicht einzusehen, warum ein Paket in einem Paketshop bei Aldi mehrwertsteuerfrei aufgegeben werden kann, aber ein Paket, das im benachbarten Paketshop eines anderen Postdienstleisters aufgegeben wird, mit 19 Prozent Mehrwertsteuer belastet wird, sagt Herr Gunnar Uldall vom Bundesverband Internationaler Express- und Kurierdienste. Ob der Steuervorteil der Post wegfallen wird? Ich habe da so meine Zweifel…