Finanzkrise hin, Finanzkrise her. Die Deutschen vertrauen ihrer Bank! Laut Bankenverband sind neun von zehn Kunden mit ihrem Geldhaus zufrieden. Nach der aktuellen Umfrage ist fast jeder Dritte (30 Prozent) mit den Leistungen seiner Bank sogar „sehr zufrieden“.
„Die Deutschen sehen ihre Bank als Dienstleister und Partner, der ihnen in finanziellen Dingen fachkundig weiterhilft“, meint Prof. Dr. Manfred Weber vom Bankenverband. Wirklich? Als Partner? Als Dienstleister schon, aber Partner? Ich bin mir da nicht so sicher. Vielleicht doch ein wenig zu viel des Guten…

Ein weiteres positives Ergebnis der Umfrage: Die Anlageberatung in den Banken! 2007 lag die Zufriedenheit noch bei 84 Prozent, nun ist sie auf 87 Prozent gestiegen! Na, wenn das nichts ist!

Vielleicht sollte der Bankenverband demnächst mal fragen, was die Bürger von den tollen Leistungen der Sachsen LB, West LB, Bayern LB und so weiter halten…

Diese Ergebnisse fände ich persönlich viel interessanter!