EZB erhöht Leitzins – Kaupthing macht mit

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins im Euroraum erhöht. Der Zins steigt von 4,00 auf 4,25 Prozent, wie der Rat der Notenbank in Frankfurt am Main mitteilte. So weit, so gut. Noch besser für den Kunden ist die sofortige Reaktion der Kaupthing Bank. Diese erhöht ihren Zinssatz für Festgelder mit sofortiger Wirkung um 0,25 Prozent.

Die Zinssätze für längerfristige Geldanlagen liegen bei der Kaupthing damit zwischen 5,36 Prozent für Gelder die sechs Monate angelegt werden und 5,5 Prozent Für Festgeld für 36 Monate. Der Zinssatz fürs Tagesgeld bleibt unverändert hoch bei 5,65 Prozent. Weitere Infos zur Kaupthing gibt es auf forium.de.

Schön, dass ein eine Bank schnell auf Zinsänderungen der EZB reagiert. Das war in der Vergangenheit ja nicht immer so.

2 Gedanken zu “EZB erhöht Leitzins – Kaupthing macht mit

  1. Auf wenn die Konjunktur dadurch leicht gebremst werden könnte, darf man durch diesen Schritt eine leichte Abkühlung bei den hohen Inflationsraten erwarten. Mal sehen wie es mit den Leitzinsen in den nächsten Monaten weitergeht.

  2. Ich hoffe, dass die Schritte der Zinserhöhung funktionieren. Die Inflationsrate steigt ja immer mehr.

Schreibe einen Kommentar