Mit Brad Pitt ins Alice-Warteland

Brad Pitt, ein nicht ganz unbekannter US-Schauspieler, wirbt neuerdings für den deutschen Telefon- und Internetanbieter Alice. In dem Werbespot kann er auf die Hilfe einer Alice-Familie zurückgreifen. Er darf bei Ihnen telefonieren und auch noch seine E-Mails checken. Wie schön für Brad Pitt! Wenn er bei mir am Freitag vorbeigekommen wäre,

hätte ich ihm nicht helfen können. Und das, obwohl ich seit dem 5. Februar 2008, nach einer über zweimonatigen Wartezeit, einen Internet- und Telefonanschluss von Alice habe.

Was ist passiert? Als ich Freitag von der Arbeit kam, freute ich mich über ein geruhsames Wochenende. Als ich den Telefonhörer in die Hand nahm und eine Nummer wählte, passierte nichts, kein Piep.

So hatte ich mir den Beginn des Wochenendes eigentlich nicht vorgestellt. Anschließend probierte ich die Internetleitung und auch da tat sich nichts.

Schließlich entschloss ich, mich nicht aufzuregen und rief via Handy die Alice-Hotline an. Die Mitarbeiter konnten mir relativ schnell klar machen, dass weder mein Telefon noch mein Internet funktioniert…

Ein Techniker müsse vorbeikommen, um das Problem – das anscheinend an einen Verteiler vor dem Haus aufgetreten ist – zu lösen.

Auf jeden Fall könnte ein Service-Mann am Montag zwischen 13 und 17 Uhr vorbeischauen, sagte man mir. 

Da ich montags arbeite, fragte ich nach, ob es vielleicht nicht schon Samstag möglich ist, so wie es auch die Telekom anbietet.

„Nein“ war die klare und kurze Antwort – nur von montags bis freitags. Ich gab nicht auf und fragte, ob man nicht vielleicht den Zeitraum ein wenig eingrenzen könnte.

Ein Zeitfenster von vier Stunden sei doch ziemlich groß. Aber das sei auch nicht möglich.

Als ich die fristlose Kündigung an Alice schicken wollte, machte ich doch einen Rückzieher. Bloß nicht aufgeben, sagte ich mir!  Da ich noch ein paar Tage Urlaub habe, nehme ich mir jetzt den Freitag für Alice frei…

Es wird bestimmt ein interessantes Gespräch mit dem Techniker und anschließend kann meinetwegen auch Brad Pitt meinen Alice-Anschluss benutzen!

Ein Gedanke zu “Mit Brad Pitt ins Alice-Warteland

Schreibe einen Kommentar