Aus welchen Gründen auch immer: Jede zweite Lebensversicherung wird gekündigt. Pro Jahr sind das ungefähr eine Million Verträge, hat die Verbraucherzentrale Hamburg errechnet. Für die Kunden ergeben sich dabei Verluste von rund drei Milliarden Euro – in jedem Jahr! Aus den Verbrauchern, die sich bei der VZ gemeldet haben, wurden 418 zufällig ausgewählt, bei denen die Verbraucherschützer einen durchschnittlichen Verlust von 3.362 Euro ermittelt haben.

Wenn Sie wissen möchten, wie hoch die Verluste der Kunden bei ihren jeweiligen Versicherern waren, dann ist diese Liste empfehlenswert. Häufig kam es in der jüngeren Vergangenheit auch vor, dass nach Vertragskündigung der Rückkaufswert zu niedrig angesetzt wurde und hohe Stornogebühren fällig wurden. Es kann sich also lohnen, diese Verträge prüfen zu lassen. Genauere Informationen und Gerichtsentscheidungen hierzu hat die VZ aufbereitet.