Fondsgebundene Lebensversicherung vorteilhaft?

Kann man fondsgebundene Lebensversicherungen bald wieder empfehlen? Nicht wirklich, so der Schluß der Vorsorgekolumne im Handelsblatt. Trotzdem steigere sich die Attraktivität dieser Anlageform gegenüber dem Konkurrenzprodukt Fondssparplan deutlich, sobald die Abgeltungssteuer auf Dividenden und Kursgewinne eingeführt sei. Die Verbraucherzentrale Bremen errechnete im Vergleich der beiden Anlagen deutliche Vorteile bei der fondsgebundenen Lebensversicherung. Zwar sei die Rendite vergleichsweise niedrig, doch ausgezahlt werde wegen der unterschiedlichen Besteuerung mehr. Dies wiege jedoch die bekannten Nachteile – keine Anlagekontrolle, häufig teuere Fonds im Portfolio – eher nicht auf.

Ein Gedanke zu “Fondsgebundene Lebensversicherung vorteilhaft?

  1. Also meiner Meinung nach rechnet sich die fondsgebundene Lebens-oder besser Rentenversicherung nicht. Steuerfrei sind die Auszahlungen daraus auch nicht, Rente Ertragsanteil, ansonsten nach mind 12 Jahren bei Kapitalauszahlung mit 25%. Wenn man dann noch die hohen Kosten einer fondsgebundenen Versicherung im Vergleich mit der Direktanlage vergleicht erübrigt sich eigentlich jeder Argumentation pro Versicherung, ausser man möchte die Arbeitsplätze bei den Versicherern erhalten.

Schreibe einen Kommentar