Der Möbelriese Ikea bietet seinen Kunden ab sofort nicht nur Billy-Bücherregale, sondern auch Bahntickets an. Das Familien-Spezial gibt es exklusiv für Ikea Family-Mitglieder, die dafür einen Buchungscode einlösen müssen. Übrigens: Auch ein Single darf Familienmitglied werden. Ist doch logisch, oder?

Mit dem Ikea-Ticket können zwei Erwachsene und maximal drei Familienkinder durch ganz Deutschland fahren. Das Ikea-Ticket gilt für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse. Die Buchung ist bis zum 15. August 2010 auf www.bahn.de/ikeafamily möglich. Der Reisezeitraum mit dem zuggebundenen Ikea-Ticket ist beschränkt. Der erste mögliche Reisetermin ist der 15. August, der letzte Termin der 15. September 2010.

Das Ticket kostet 49 Euro, doch mit einer BahnCard25 kann man den Preis noch drücken. BahnCard50-Kunden gehen mal wieder leer aus. Sie erhalten keinen Rabatt. Typisch – oder?




Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Pingback von Läufst Du noch oder fährst Du schon Bahn? « Lokalrundes Blog

Pingback von Ausgabe 095: Werkzeug, Wacken & Weird Al | Volkis Stimme

Danke für die Info. Wir wollten sowieso im September von Berlin nach Stuttgart reisen. Da lohnt sich ein solches Ticket! Danke und Grüße Berliner

Das ist doch mal wieder ein typisches Bahnangebot. Die Bahncard25-Inhaber werden beloht, die Bahncard50-Inhaber bestraft.

Mecker mecker mecker. Mit der Bahncard50 fährt man doch sowieso schon super günstig Bahn. Da ist ein solchens Angebot schon nicht so schlecht.

Ehm die BahnCard 50 user zahlen auch mehr für ihre Bahncard… Ich mein, dass man da nicht gleich umsonst fahren kann mit so einem ikea ticket ist mir klar aber nicht mal 3 euro erstatt zu bekommen oder genau wie die Bahncard 25 user wenigstens den gleichen preis erstattet zu bekommen find ich schon frech!

Glaubt ihr das diese Aktion in diesem Jahr wieder geben wird ?