Wollen Sie in diesem Jahr noch ein wenig Sonne tanken? Dann packen Sie Ihre Koffer und setzen Sie sich in den nächsten Flieger. Neben ein paar Sonnenstrahlen kann sich der Urlauber auch über günstige Hotelpreise freuen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind die europäischen Hotelpreise im Oktober 2009 um elf Prozent gesunken.

Für ein durchschnittliches Standard Doppelzimmer zahlt man nur 118 Euro. Das geht aus dem neuen trivago Hotelpreis Index (tHPI) hervor, den der Hotelpreisvergleich trivago.de jeden Monat veröffentlicht. Besonders preiswert sind derzeit auch die europäischen Sonnenziele: Balearen, Kanaren, Malta und Griechenland.

So kostet ein Doppelzimmer auf den Kanaren im Schnitt nur 81 Euro. Auf den Balearen verlangt der Hotelier durchschnittlich 84 Euro, auf Kreta 85 Euro. Malta- und Algarve-Urlauber sparen noch mehr Geld. Sie zahlen nur 82 Euro beziehungsweise 77 Euro. Na dann: Ab ins Flugzeug!

hotelpreise-vergleich




Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Hallo!
Mich wundert der Preisverfall bei Hotelpreise überhaupt nicht.
Wer gibt derzeit schon gerne Geld aus, dass man nicht hat. Viele Leute sparen jetzt Geld und haben Angst ihren Arbeitsplatz zu verlieren. Da verzichtet man auf Reisen. Andererseits dürfte die Debatte um die Schweinegrippe auch nicht den Tourismus fördern. Auf so ein Mitbringsl kann man ja wohl auch verzichten.
Grüße Sparer

@Sparer.
“Viele Leute sparen jetzt Geld”….
Da bin ich mir nicht so sicher. Die meisten Leute können überhaupt kein Geld sparen, weil sie gar nicht genug Geld verdienen. Friseure mit einem Lohn von 2 bis 5 Euro die Stunde können sich gar nichts leisten. Fertig!
Z.

Wer will bei dem Wetter nicht gerne in den Süden fahren? Leider habe ich keine Zeit! Jupp