Der Fußballclub SSV Reutlingen muss sich vermutlich für die neue Spielzeit in der Regionalliga einen Tresor anlegen. Der Geldschrank dürfte sich in naher Zukunft nämlich mit Goldbarren füllen. Der sympathische Fußballclub aus der baden-württembergischen Provinz erhält von seinem Sponsor, der INFOS GmbH, für jedes Heimspieltor in der neuen Saison einen Goldbarren!

Das gab der Sport- und Schwimmverein Reutlingen jetzt bekannt. Ob der SSV Reutlingen 05 mit dem Goldsponsoring den Aufstieg in die 3. Liga schafft? Abwarten: Schließlich ist der gesponserte Goldbarren nur fünf Gramm schwer….




Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Pingback von • 1 Goldbarren für 1 Heimspieltor – Goldene Saison für den SSV Reutlingen? – GELD kompakt » rollkon-portal.eu

Ein Goldbarren mit 5g ist wohl kein wirklicher Anreiz für einen Fussballer, zumindest vom Wert her.. so ein Goldbarren ist aber immer noch besser als einen kleinen (Blech-) Pokal zu vergeben.. vielleicht wird der Sponsor im kommenden Jahr grössere Goldbarren vergeben, wer weiss..
Schlecht finde ich diese Idee nicht.

Ein Goldbarren für ein Tor – Das ist doch mal etwas! Auch wenn fünf Gramm Gold lediglich zwischen 100 und 120 Euro kosten – Die Idee vom Sponsor ist super!

Na da kann man nur hoffen dass, wie im Titel angekündigt, sich wirklich der Geldschrank mit Goldbarren anfüllt – auf alle Fälle ist es eine medienwirksame Aktion und vielleicht motiviert es ja zusätzlich eben möglichst viel Gold einzuheimsen

Ist schon nicht schlecht – die Idee. Mehr Tore werden die Reutlinger trotzdem nicht schießen :)

Der Goldpreis steigt, steigt und steigt. Mal abwarten, wie viel die ganzen Goldbarren am Ende der Saison wert sind. Grüße

Habe hier schon oft die Artikel gelesen und kann sagen, dass die Plattform hier richtig Substanz zu bietet hat und für den Endverbraucher großen Nutzen vorweist.

Meine Empfehlung –> bei einem Kauf von Goldbarren können Sie derzeit nichts verkehrt machen…! Durch die Inflation können Sie Ihr Vermögen nicht besser schützen…
http://www.Briefmarkenhaus-Heubach.de/goldbarren.html

Viele Grüße aus Nürnberg

Andreas