Nicht nur viele Rentner und Arbeitnehmer müssen eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben, sondern auch Topmanager. Wie könnte so eine Steuererklärung für Topmanager aussehen? Was müssen Topmanager beim Finanzamt angeben? “Die Steuererklärung für Topmanager” von GELD kompakt könnte als Entwurf für das Finanzamt dienen…

Steuererklärung für Topmanager von GELD kompakt

Für alle Nicht-Topmanager:

Hier ein paar sehr nützliche Links zum Ausfüllen der Steuererklärung:

Lohnsteuer 2009: Mit Werbungskosten und Sonderausgaben Geld sparen
Lohnsteuer-kompakt – Die Steuererklärung online ausfüllen
Update: Jetzt gibt es auch den Topmanager-Steuerbescheid :)




Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Pingback von Steuererklärung falsch? | Hartisblog

Pingback von » Wochenende – Steuern, Modells und der MINI Clubman » Samis Blog

Pingback von Steuererklärung für Topmanager | Narragonien

…wo kann ich Sachspenden und gratis Urlaube eintragen? Oder soll ich das einfach unter Boni eintragen?

Hallo Jim,
so etwas kannst DU natürlich unter dem Punkt Boni eintragen :)

Klasse Entwurf! Meine Steuererklärung sieht irgendwie anders aus :)

Fluchtort….wie passend :)

Die Steuererklärung könnte so vom Finanzamt übernommen werden! Zwar geht das noch nicht auf einen Bierdeckel, aber eine DIN A4-Seite würde reichen

Nette Sache, in der Tat. Wenn man dann noch einen fähigen Steuerberater hat, der die Punkte etwas gefälliger gestaltet, ist es fast ideal, zumindest für Topmanager.

Die Absetzbarkeit von Boni sollte dann aber gegen 0 gehen. Ober besser: – 100 Prozent gehen.

Klasse! Endlich mal eine Steuererklärung, die man versteht :)

stimmt. die versteht man. leider ist sie aber nur ein entwurf…

auch Spiegel online hat die topmanager-steuererklärung entdeckt:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,616948-2,00.html

Spenden an die eigene Stiftung :)

Spenden an die eigene Stiftung… so kann man ja auch Steuern sparen…

Ist nur zu hoffen, dass aus dem Entwurf auch bald ein offizielles Papier wird! Grüße Udo

hallo udo, das wird es – leider – nicht.
mich interessiert aber, wie die anlage entschuldigung aussieht.
kennen topmanager überhaupt das wort?
ich habe da so meine zweifel.
katja

Religionszugehörigkeit: DAX Dow Jones :)
Klasse!

@ Harry: Euro und Dollar könnte man auch noch hinzufügen…