Kaupthing-Kunden, die bisher noch keine Anträge auf Rückzahlung ihrer Sparguthaben beim isländischen Entschädigungsfonds eingereicht haben, können dies auch weiterhin tun. Der Entschädigungsfonds stellte auf seiner Internetseite noch einmal klar, dass Anträge, die nach dem 30. Dezember 2008 eintreffen, nicht zurückgewiesen werden. Dieses Datum wurde zunächst als Frist für die Rückzahlungsanträge genannt.

In Island werden derzeit Tausende Anträge deutscher Kaupthing-Kunden geprüft. Jeder Kunde von Kaupthing Edge erhält daraufhin eine Bestätigung über die Anerkennung des Anspruchs. Sollten weitere Daten benötigt werden, setzt sich die isländische Entschädigungseinrichtung mit den betreffenden Kunden in Verbindung.

Das Antragsformular in englischer Sprache gibt es auf der Webseite des isländischen Einlagensicherungsfonds.




Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:
  • Kein weiterer Artikel gefunden.